Expertenkreis „Unternehmen der Zukunft“


Herbert Schiller
Freier Berater, ehemals Mitglied des Konzernbetriebsrat der Deutschen Telekom AG und des Aufsichtrats der T-Systems

„Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden Prozesse und Arbeitsabläufe transparent und unterliegen dem Mythos der Effizienzsteigerung. Viele Unternehmen glauben, dass diese Effizienzsteigerung zu wirtschaftlichem Erfolg und Zukunftsfähigkeit führt. Dies ist ein Irrglaube. Gerade „Ineffizienz“, nämlich die Einbeziehung der Beschäftigten in die Unternehmensentwicklung, macht ein Unternehmen demokratischer und damit zukunftsfähiger.“


Zurück zur Übersicht des Expertenkreises