Der Aufstieg des Internet of Things: Forschungsreport erschienen

Der Aufstieg eines globalen Informationsraums auf Basis des Internet Ende der 1990er Jahre hat die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft eingeleitet. Mit dem Internet of Things (IoT) beginnt nun eine neue Phase.

Der Forschungsreport zeigt anhand von Forschungsergebnissen aus Deutschland und dem Silicon Valley, dass die Gestaltung des IoT kein Selbstläufer ist. Entstanden ist der Forschungsreport im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „Digitale Dienstleistung in modernen Wertschöpfungssystemen: Neue Produktivitätspotenziale nachhaltig gestalten“ (digit-DL). Im Fokus des Reports stehen der Aufstieg des IoT, seine Auswirkungen auf die Wirtschaft und die damit verbundenen Gestaltungsherausforderungen.

Download des Forschungsreports

Gedruckte Exemplare können hier kostenfrei bestellt werden: Bestellung

Zur Pressemitteilung 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.