Produktivkraftsprung Informationsraum

Am 13. Juni hält Andreas Boes im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Digitalisierung“ der Technischen Universität München die Vorlesung „Produktivkraftsprung Informationsraum – Soziologische Perspektive auf den Umbruch in Wirtschaft und Gesellschaft“. Die Vorlesung findet um 18:00 im Hörsaal 2 des Mathematik/Informatik-Gebäudes, Boltzmannstraße 3 in Garching statt.

Ankündigungstext:

Die digitale Transformation markiert einen grundlegenden Umbruch für die Gesellschaft – historisch vergleichbar mit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert. Aus soziologischer Sicht steht die Herausbildung eines weltweit verfügbaren Informationsraums auf der Basis des Internets im Zentrum dieser Entwicklung. Dieser Informationsraum bildet nicht nur die Grundlage für die Vernetzung komplexer Maschinensysteme, sondern stellt vor allem eine neuartige soziale Handlungsebene dar. In meinem Vortrag thematisiere ich die Folgen dieses Umbruchs mit Blick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft und Arbeit in der Gesellschaft.

Link zur Ringvorlesung „Digitalisierung“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.