Disruptiver Wandel – Gute Arbeit in der digitalen Ökonomie neu gestalten 
28. Januar 2016
IG Metall main_forum, Frankfurt am Main

Die digitale Revolution verändert unsere Wirtschaft und die ganze Gesellschaft grundlegend. Plattformökonomie, Cloudworking, Crowdsourcing, Big Data, Social Media und Smart Services revolutionieren Geschäftsmodelle und Arbeit. Disruptive Innovation verändern bestehende Produkte und Dienstleistung radikal oder verdrängen diese vollständig. Doch wie sollen Unternehmen mit der Anforderung umgehen, ihr eigenes Geschäftsmodell zu zerstören? Wie müssen wir Produktionsmodelle und Dienstleistungen vor dem Hintergrund des Internet of Things neu denken? Welche Rolle spielen agile Methoden und Design Thinking als neue Arbeitsformen für Innovation und Kundenorientierung? Und nicht zuletzt: Wie wirkt sich die zunehmend strategische Bedeutung der IT auf Berufsbilder und Qualifikationsanforderungen aus?

Die Transferkonferenz thematisiert die zentralen Trends und Herausforderungen der Digitalisierung. Greifen sie mit uns aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Silicon Valley auf. Lernen Sie die Perspektiven hochkarätiger Expertinnen und Experten aus Unternehmen und Gewerkschaften kennen. Nutzen Sie die Möglichkeiten zur gemeinsamen Reflexion, um ihre eigenen Erfahrungen in die Gestaltung Guter Arbeit für die digitale Transformation einzubringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Viola Pontoni
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist bereits geschlossen.